Ihre Anfrage

Geschichte

Die Firma Elektro-Schwertner wurde im Jahr 1980 gegründet. Damals legte der nunmehrige Firmeninhaber die Meisterprüfung ab und erlangte so auch die Gewerbeberechtigung. Die Basis für seine Tätigkeit legte Wilhelm Schwertner mit einer Elektrikerlehre und darauffolgender jahrelanger Tätigkeit als Betriebselektriker in der Industrie. 1980 übernahm Wilhelm Schwertner den bereits in Rechnitz bestehenden Betrieb der Firma Wendl.

Von Anfang an auf Exposition und kundenorientierten Verkauf aufbauend, erweiterte die Firma Schwertner das Warenangebot sowohl im Sektor Weißware als auch Braunware. Die alten Räumlichkeiten erwiesen sich schon nach kurzer Zeit als zu eng und für eine produktgerechte Verkaufspräsentation als nicht geeignet. Schon 1981 übersiedelte die Firma Schwertner daher in die Kirchengasse 1. Hier bot sich ein großes Verkaufslokal, in dem nicht nur das erweiterte Warensortiment kundenfreundlich präsentiert werden konnte, sondern auch Platz für eine Service- und Reparaturwerkstätte war.

Stets auf neueste Technologie vertrauend, erwarb Wilhelm Schwertner bald darauf die Berechtigung für das Antennenbauchgewerbe. Die Firma Schwertner präsentierte sich bald ihren Kunden als Spezialist in den Bereichen Satellitenbau, Beschallungsanlagen und – stets mit der neuesten Technologie gehend – im Bereich EDV-Netzwerkkabbelung. Im Bereich der Starkstrominstallation gilt die Firma Schwertner heute als verlässlicher Top-Partner der BEWAG.

Im Bereich Verkauf konnten die Kunden der Firma Schwertner stets auf die neuesten Produkte zurückgreifen, sie es im Bereich Radio/Video, Satelliten-TV, Digitaltechnik oder Telekommunikation. Bedingt durch den großen Zuspruch des Serviceangebots der Firma Schwerter wurde hier dem Kundenwunsch nach rascher und zuverlässiger Bearbeitung allfälliger Reparaturen getragen und eigen ein Servicetechniker angestellt, so wie überhaupt der Personalstand der Firma Elektro-Schwertner einher ging mit dem Erfolg: waren es bei der Firmengründung 1980 noch 3 Personen, so sind im Jahre 2002 11 Angestellte bei der Firma Elektro-Schwertner beschäftigt.